Kunstarbeiten in Kupfer von Roger Wanner



DEUTSCH


|


ENGLISH


|


ESPAÑOL

Produkte

Aktuell

Kurse

Shop

Bildergalerie

Handwerk

Anzeigemarkt

Links

Kontakt

Drachenstübli
 








 


30 jähriges Jubiläum

14. - 16. Mai Jubiläumsfeier der Spenglerei Wanner in Wölflinswil.

Wir durften Hier in unserm Hause und in der Gartenanlage eine der schönsten Kupferkunstausstellungen presentieren.

Unser Wintergarten wurde zum Ausstellungsplatz von einigen Kursteilnehmern die ihre Werke zeigen konnten, die sie hier in den Kunsttreibekursen angefertigt haben.

Peter Reimann mit beleuchteten Rosen, Känguruh und Adlerbild.

Martin Borer mit seinem Prunkstück dem Stier und der Schnecke.

Peter Heller mit Drachenbild, Fischreiher und dem Prunkstück "Basilisk".

Marc Zimmermann mit Drachen, Drachen, Drachen.

Tazio di Placido mit Hundebild, Adler, Spinne und Prunkstück "Rabe".


Wolf Fehse aus Hannover sendete mir sogar ein von Ihm ganz speziell angefertigtes Spenglerwappen als Jubiläumsgeschenk, das natürlich einen Ehrenplatz in unserm Wohnzimmer bekommen hat.

Michael Kuhn aus Angermünde brachte mir persönlich als Geschenk eine ganze Eisenbahnanlage mit Leuchtturm, Wasserturm und einer Windmühle, die er im Rollstuhl mit riesigem Aufwand angefertigt hat.

Michael`s Ausstellungsstück war sein eigenes Haus das er Masstabgetreu in Miniature nachgebaut hat. Es fehlt bei dieser Kunstarbeit an keinem Detail, was die Fotos hier Beweisen.

Nun kommen wir am Schluss noch zu meinen Arbeiten, die an dieser Ausstellung natürlich nicht Fehlen durften.
2 Tage vor der Ausstellung konnte ich meine letzte Arbeit "die Spinne in einem 3m grossen Spinnennetz auch noch Fertig stellen.



Wir könnten hier noch viele Fotos zeigen von Bildern und Skulpturen die man an dieser einmaligen Kupferkunstausstellung sehen konnte.
Schade war nur, dass sich von über 300 auf der Kunstrichtung ausgebildeten Kollegen und Kolleginnen nur die "oben erwähnten Kollegen" an dieser einmaligen und wohl grössten Kupferkunstausstellung beteiligten.
Wir danken aber den Freunden der Kunsttreibetechnik, die die Ausstellung besucht haben ( Teilweise sogar mit ihren Angestellten vorbei kamen ).
Wir wünschen all denen, die auf der Kunsttreibetechnik das Alte und wunderschöne Handwerk weitererlernen und Weitergeben alles Gute und viel Gelingen.

Das Drachenteam Sonja und Roger

» zurück